Willkommen auf der Homepage

 

der Mittelschule Emskirchen

 

 

Aktuelle Information zur Schulschließung an der Mittelschule Emskirchen (16.03.2020)

 

Sehr geehrte Eltern und Schüler der Mittelschule Emskirchen,

 

um auch die unterrichtsfreie Zeit möglichst sinnvoll zu nutzen, haben sich die Klassenleiter der Mittelschule Emskirchen auf unterschiedliche Kommunikationswege mit Schülern und Eltern verständigt.

 

Das Unterrichtsmaterial sieht im Einzelnen wie folgt aus und ist mit der Download-Seite verlinkt:

 

>>> Bitte hier klicken

 

Klasse 5G

Die zu bearbeitenden Wochenpläne werden per E-Mail-Verteiler an die Schüler versendet. (Frau Offermann)

 

Klasse 6G

Die Arbeitspakete weden auf der Homepage zum Download zur Verfügung gestellt. (Frau Meyer und Herr Ell)

 

Klasse 7M

Den Schülern und Eltern wurde bereits die interne Regelung zur Aufgabenverteilung bekannt gegeben. (Frau Bohn und Frau Düll)

 

Klasse 8R

Die zu bearbeitenden Arbeitspakete werden per E-Mail-Verteiler an die Schüler versendet. (Herr Fey)

 

Schulschließung aufgrund CORONAVIRUS

 

Wie in der Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung am Freitag, dem 13.03.2020 um 9:00 Uhr mitgeteilt, werden alle Schulen in Bayern ab Montag, dem 16.03.2020 bis Sonntag, dem 19.04.2020 geschlossen.

 

Der Unterricht an der Mittelschule Emskirchen findet in allen Klassen über Online-Plattformen statt.

 

Das Betriebspraktikum der 8. Klasse vom 23.03. bis zum 27.03.2020 wurde abgesagt. Ein Ersatztermin wird im April in Abstimmung mit dem Elternbeirat und der SMV benannt.

 

Die Schulforumssitzung vom 01.04.2020 wird in einer Telefonkonferenz durchgeführt.

 

Die Verwaltung der Mittelschule Emskirchen ist in dringenden Fällen in der KW 13 und KW 14 von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar.

 

Elterninformation zum CORONAVIRUS

 

Wichtige Hinweise zum Coronavirus erhalten Sie in folgender Elterninformation des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales:

 

Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Kultusministeriums Bayern: